Straftäter bricht aus Psychiatrie aus und versteckt sich im Wald – Karlsruher Polizei fasst entflohenen!

Symbolbild

Enzkreis (ots) – Beamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe haben am Sonntagmittag (21.05.2017) in Neulingen einen 54 Jahre alten Mann festgenommen, der am 03.05.2017 aus dem Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg in Zwiefalten geflüchtet war.

Hinweise eines Zeugen führten die Beamten auf die Spur des Gesuchten. Sie nahmen ihn gegen 12.40 Uhr in Neulingen fest. Der 54-Jährige, nach dem auch Zielfahnder des Landeskriminalamts gefahndet hatten, hatte seit seiner Flucht offenbar überwiegend in Wäldern übernachtet.

Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!