Karlsruher Restaurant gewinnt Kochsendung „Mein Lokal-Dein Lokal“

© kabel eins

Karlsruhe-Insider: Der 35 Jahre alte Markus Westphal hat in der Fernseh-Kochsendung „Mein Lokal-Dein Lokal“ den Profikoch aus dem Fernsehen Christian Lohse mit seinen Gerichten derart überzeugt, dass er zum Sieger der Kochshow von Kabel Eins ernannt wurde.


Dabei erhielt das Restaurant „Mediterrane Durlach“  47 von insgesamt 50 möglichen Punkten. Der vom Sender ausgewählte Profikoch vergab erstmals die Punkte und gab die volle Punktzahl an das Durlacher Restaurant.

Die Siegerprämie betrug 3.000 Euro. Der Sieger-Koch Markus Westphal erklärte noch in der Sendung, dass diese Siegerprämie komplett an den Kinderhospizdienst Karlsruhe gestiftet wird.

Anfangs war Markus Westphal noch recht nervös, da sein Gegner Marcello Gallotti aus dem Restaurant „Erasmus“ bereits gut vorgelegt hatte.

Lesen Sie auch
Polarwirbel in Anmarsch: Deutschland droht Arktis-Kälte im Winter 2021

Dann aber war Westphal in seinem Element, schaute nur auf seine Arbeit und beherrschte seine Küche.