Karlsruherin Influenzerin Pamela Reif beantwortet intime Fragen

(Fotomontage) © Montage: Screenshots Instagram/pamela_rf Die Karlsruherin ist in diesem nämlich auf einem Foto zu sehen, das sie aus der Rückansicht geschossen vor einem Fenster stehend zeigt. Dabei beleuchtet das helle einfallende Licht ihr schwarzes eng anliegendes Outfit perfekt, ferner hebt die Perspektive des Bildes für ihre mehr als 7,2 Millionen (!) Instagram-Follower vor allem Pamelas Knack-Po ganz besonders gut und verführerisch hervor. Ursprünglich hatte Deutschlands international wohl bekanntester Instagram-Export jedoch eine ganz andere Idee für den Schnappschuss am Start, wie sie in der Beschreibung des Beitrags verriet: "Since I couldn’t find a good pic of my boob(y) I decided to go for a booty pic instead ??." (dt. "Da ich kein gutes Bild meiner Brüste finden konnte, habe ich mich für ein Po-Foto entschieden.") Warum Reif zunächst den Fokus auf ihren Vorbau lenken wollte, hat mit der Veröffentlichung ihres neuen Workout-Videos auf YouTube vom Mittwoch

Die Karlsruher Influencerin Pamela Reif erhöht scheinbar ständig ihre Zahl an Followern.

Auf Instagram beantwortet das frühere Fitness-Girl regelmäßig die an ihre Person gestellten Fragen.

Nun hat sie Details aus ihrem Privatleben mit ihrem Bruder Dennis veröffentlicht. Eigentlich ist es Brauch, dass das reine Privatleben für das Internet tabu ist.

Da aber das frühere Model aus Karlsruhe ein reiner Familienmensch ist und sie ihrem Bruder Dennis sehr nahe steht, hat sie diese Grenze wohl eher unbeabsichtigt überschritten.

Mit ihren 23 Jahren ist Pamela Reif fast ständig unterwegs, auch um ihre 5,3 Millionen umfassenden Follower zufrieden zu stellen.

Zeit für ein normales Privatleben bleibt ihr wirklich nur sehr wenig.

Lesen Sie auch
Flugreisen: Erster großer Billigflieger will die Preise anheben

Allerdings wünschen die meisten Follower der Karlsruherin bald einen festen Freund.