In Kassenraum der Turmbergbahn eingebrochen – Täter flüchten!

Karlsruhe (ots) – Am Montag in der Zeit zwischen 2.45 Uhr und 3.15 Uhr waren Einbrecher in der Talstation der Turmbergbahn aktiv.

Sie hebelten die Türe zum Kassenraum auf und versuchten dort den Tresor aufzuschneiden, was misslang. Vermutlich bemerkten sie, dass sie einen Alarm ausgelöst hatten,

denn sie flüchteten ohne ihr Tatwerkzeug. Die Täter entkamen offenbar zu Fuß über die Bahnsteige zum Eichrodtweg und dann über die Posseltstraße.

Link:Homepage