Keine Besuche in Karlsruher Pflegeheime – Auch an Muttertag!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Die Landesregierung hat wegen der langsam zurückgehenden Corona-Pandemie weitere Lockerungen für die Besuchsregelungen in Pflegeheimen beschlossen.

So dürfen Bewohner in Pflegeheimen ab Montag, den 18. Mai wieder von ihren Angehörigen besucht werden. Die Bewohner sollen sich mit den Angehörigen nach Möglichkeit draußen treffen können.


Bei schlechtem Wetter ist auch ein Treffen in einem Besuchsraum möglich. Die Angehörigen sollten nach Möglichkeit bei der Heimleitung einen Termin vereinbaren.

Leider besteht auch in den Pflegeheimen Maskenpflicht. Nach Möglichkeit sollten kleinere Kinder lieber zuhause bleiben.

Die Bewohner werden sich aber auch ganz besonders bald über den Besuch ihrer Lieben freuen.

Lesen Sie auch
Nach Restaurants: Hotels öffnen jetzt auch in Baden-Württemberg