Keine Rettungsgasse auf der A5 bei Karlsruhe: Helfer können nicht helfen!

Symbolbild Foto: Sonia Thome / Einsatz-Report24

Karlsruhe Insider: Frust der Bruchsaler Feuerwehr ist groß.

Oft geht es um Sekunden zwischen Tod und Leben.

Der Frust sitzt tief bei der Feuerwehr in Bruchsal. Jedes Mal, wenn die Feuerwehr zur A5 gerufen wird, müssen sich die Feuerwehrleute mit mürrischen Autofahrern verbal herumschlagen, weil auch diese Autofahrer es nicht schaffen, eine Rettungsgasse zu bilden.

So am Dienstag, als gleich mehrere Auffahrunfälle die Fahrbahn der A5 blockierten. Auch hier kamen die Helfer nicht schnell genug an die Unfallopfer heran.

Es muss jetzt endlich etwas passieren. Nur Gesetze zu erlassen scheint bei der Bevölkerung nichts zu nutzen.

Es müssten die Unfallopfer sich zusammenschließen und Klage gegen die Autofahrer erheben wegen erheblicher Körperverletzung.

Lesen Sie auch
Europa-Park besser als Disneyland Paris – bester Freizeitpark gekürt

Erst wenn die Autofahrer richtig zur Kasse gebeten werden, werden sie es wohl endlich merken und auch kapieren.