Kind schwebt in Lebensgefahr: Schreckliche Szenen in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein elf Jahre alter Junge ist im Ostalbkreis mit seinem Fahrrad in ein entgegenkommendes Auto geprallt und lebensgefährlich verletzt worden.

Auf einer Kreisstraße in Iggingen schwenkte der Junge, der mit seinem Vater unterwegs war, am Donnerstagabend aus unbekannter Ursache auf die Gegenspur, wie ein
Polizeisprecher sagte.


Dort stieß er auf der Straße mit einem Auto zusammen.

Lesen Sie auch
Teure Rarität: Alte "Capri-Sonne" bringt auf Ebay ein Vermögen ein!