Zerstörungswut in Karlsruhe: Mann schlägt Kirche kurz und klein

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Ein bislang unbekannter Täter hat die St.-Peter-und-Paul Kirche in Mühlburg, Karlsruhe verwüstet. Der geschätzte Schaden liegt bei 1.000 €.

Nach bisherigen Erkenntnissen geschah der Vorfall Mittwochabend zwischen 18:00 und 19:05 Uhr. Der Unbekannte verschüttete Wachs über die Marienfigur, Wand und Fußboden der Kirche. Weiterhin riss er Blumen von der Wand und verteilt sie über den gesamten Boden.


Nach diesem Vorfall liegt der geschätzte Schaden bei etwa 1.000 €. Aufgrund dessen werden Zeugen gebeten sich unter 0721/6663611 beim Polizeirevier Karlsruhe-West zu melden.