Kleine Sophia will leben – Stammzellenspender gesucht im Kreis Karlsruhe

Foto: privat

Karlsruhe-Insider: Sechsjährige Sophia aus Pforzheim hat Blutkrebs

Nur ein passender Spender kann das Leben von Sophia retten.


In Pforzheim setzen die Familie und Freunde alle Hebel in Bewegung, um das Leben der kleinen Sophia doch noch zu retten.

Alle hoffen auf einen geeigneten Spender. Bei der Internetseite www.dkms.de/sophia kann man sich ein Registrierungsset anfordern.

Vielleicht ist jemand unter den Registrierten, der geeignet ist und auf diese Weise dem kleinen Mädchen helfen kann.

Vor zwei Jahren fing die Tortur an, nachdem die Diagnose feststand. Zwei Jahre Kampf und Therapie liegen bereits hinter dem kleinen Mädchen, das von allen als fröhlich beschrieben wird.

Lesen Sie auch
Deutschlands Nachbarland droht Ungeimpften mit totalen Lockdown

Es schien alles gut zu sein, Sophia wurde aus der Klinik entlassen und durfte sogar wieder in den Kindergarten gehen.

Dann kam der Blutkrebs zurück.

Dies ist die vielleicht letzte Chance, das Leben der kleinen Sophia zu retten.