Klimakrise: Windräder kommen nach Karlsbad, Ettlingen, Weingarten und Rheinstetten

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: In dem Gebiet Ettlingen, Karlsbad, Rheinstetten und Weingarten können bald Windräder aufgestellt werden.


Dies geht aus dem Teil-Nutzungsplan Windenergie hervor, denn für die Windräder dürfen nur in den Gebieten aufgestellt werden, die eine gesamte Fläche von 208 Hektar haben.

So ist jedenfalls der Plan, denn bevor das erste Windrad aufgestellt wird, müssen diese erst noch genehmigt werden.

Diese Vorhaben sind in den Flächen „Kreuzelberg“ in Ettlingen, „Kirchberg“ in Weingarten, „Stiftäcker“ in Rheinstetten sowie „Hagbuckel“ in Karlsbad möglich und auch durchführbar.

Bis dahin sind noch einige formelle Gutachten und Berechnungen erforderlich.

Lesen Sie auch
Kilos weg: Großdealer in Ettlingen aufgeflogen - Wegen dummen Grund