Kollision mit Düsenjet im Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Rheinmünster (ots) – Eine Kollision zwischen einem Transporter und einem Luftfahrzeug verursachte am Montagmorgen einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich.


Grund war ein nicht ordnungsgemäß abgestellter Privatjet und ein Fahrfehler der Fahrzeugführerin einer Fremdfirma. Die Frau ist gegen 8 Uhr beim Passieren des Flugzeugs im Bereich der privaten Luftfahrt mit ihrem Wagen an dem linken Flügel angestoßen.

Hierbei entstand an dem Auto ein Totalschaden. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Der Privatjet wurde ebenfalls stark beschädigt.

Lesen Sie auch
Orkan-Alarm: „Unberechenbarer Sturm“ fegt über Deutschland