Kontrolle nachts in Karlsruhe: Polizisten können ihren Augen kaum trauen

Symbolbild Foto: Christoph Schmidt/dpa

Karlsruhe-Insider: Am frühen Freitagmorgen fiel einer Polizeistreife in der Beiertheimer Allee ein Radfahrer auf, der betrunken auf seinem Fahrrad unterwegs war.

Der 32-jährige Fahrradfahrer fuhr gegen 03:00 Uhr an der Kreuzung zur Südendstraße in sehr unsicherer Fahrweise auf die an einer Kontrollstelle stehenden Polizeibeamten zu.


Die Polizisten unterzogen den Mann daraufhin einer Kontrolle, wobei sie deutlichen Alkoholgeruch bei ihm wahrnehmen konnten.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille, weshalb der 32-Jährige für weitere Maßnahmen auf das Polizeirevier gebracht wurde. /ots