Kräfte vor Ort: Muldenkipper fliegt von der A5 bei Karlsruhe!

Foto: Marco Rühd / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Am Montagmittag ereignete sich auf der A5 zwischen Achern und Appenweier, in Fahrtrichtung Basel/Süden, ein schwerer Lkw-Unfall.

Ein Muldenkipper ist umgestürzt und liegt nun neben der Autobahn.

Gegen 11.30 Uhr kam der Fahrer eines Lastwagens aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünstreifen, durchbrach die Leitplanken neben der Autobahn und kippte auf dem angrenzenden Feld um.


Der Muldenkipper blieb auf der Seite liegen und wurde schwer beschädigt. Die Ladung, eine größere Menge Sand, verteilte sich auf dem Feld.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Der Lkw-Fahrer wurde offenbar leicht verletzt. Es kommt zu keinen Verkehrsbehinderungen, da sich die Einsatzstelle neben der Autobahn befindet.

Lesen Sie auch
Nach Hitzewelle - Jetzt drohen Tornados und Sturzfluten in Deutschland