Kreis Karlsruhe: Gefährlicher Wagen kommt mehrfach von Straße ab

Symbolbild Foto: Sebastian Werner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: In der Nacht auf Freitag wurde durch einen Zeugen beobachtet, wie ein Pkw-Fahrer in Stutensee mehrfach von der Fahrbahn abkommt.

Gegen 00:20 Uhr fuhr ein 19-Jähriger auf der Landesstraße 558 von Friedrichstal in Richtung Spöck.


Auf dem Weg touchierte er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung gleich mehrfach an unterschiedlichen Stellen die dortigen Leitplanken. Der Fahrer konnte später von den Beamten des Polizeireviers Waldstadt an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von nahezu 1,6 Promille. Der Sachschaden am Pkw beträgt ungefähr 6000 Euro, an den beschädigten Leitplanken ungefähr 400.

Der junge Fahrer musste die Beamten mit auf das Revier begleiten und erst einmal seinen Führerschein sowie eine Blutprobe abgeben. /ots

Lesen Sie auch
Sondersitzung eingerichtet: Extrem-Wetter in Deutschland erwartet