Kurios bei Karlsruhe: Völlig überladener Anhänger zerstört andere Autos

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Zu einem Unfall kam es am Montagmittag gegen 15:15 Uhr auf der L77 zwischen Niederbühl und Kuppenheim.

Nach bisherigen Erkenntnissen sicherte ein 43-jähriger Renault-Lenker die Landung auf seinem Anhänger nicht ordnungsgemäß.

Infolgedessen beschädigte das Ladegut einen vorbeifahrenden VW-Pkw. Hierbei entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.

Lesen Sie auch
Europa-Park besser als Disneyland Paris – bester Freizeitpark gekürt