Kurioser Freizeittipp: Baustellenspaziergang in Karlsruhe

Symbolbild Foto: Kasig

Karlsruhe-Insider: Am kommenden Mittwoch, dem 25. September, sind alle Bürger in Karlsruhe eingeladen, einen informativen Spaziergang auf die Baustelle in der Kriegsstraße mitzumachen.


Es werden sowohl die aktuellen als auch die noch folgenden Maßnahmen durch die Fachleute der Schieneninfrastruktur erläutert.

Treffpunkt für die beiden Führungen der Initiative „Ja zur Kombilösung“ ist um 16 und 17 Uhr am Informationspavillon „K“ am Ettlinger Tor.

Die erfoderlichen Sicherheitsartikel Bauhelm und Weste werden gestellt.

Am Samstag, 12. Oktober, wird zum Stadtfest die Tore einer Kombilösung geöffnet. Dabei geht es um die künftige unterirdische Haltestelle Durlacher Tor.

Lesen Sie auch
Nur für Nicht-Geimpfte: Neue Regeln ab heute deutschlandweit!