Lager entdeckt: Diebstahlbande in Karlsruhe hochgenommen!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Bei Durchsuchungen am Dienstag, 01.10.2019 in Karlsruhe, konnte eine Vielzahl neuwertiger Computer und Monitore im Wert von etwa 15.000 Euro sichergestellt werden.


Die Elektronikgeräte stammen aus Diebstahlsdelikten, die von Februar bis April 2019 bei einer Karlsruher Spedition verübt wurden.

Die beiden Männer im Alter von 53 und 26 Jahren stehen im Verdacht, zu unterschiedlichen Zeitpunkten diese Elektronikgeräte erworben zu haben, um sie über einschlägige Internetportale weiter zu veräußern.

Die beiden Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen
wieder auf freien Fuß gesetzt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.