LKW aufeinander gekracht! Heftiger Crash auf der A5 bei Karlsruhe

Karlsruhe-Insider: Ein schwerer LKW-Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der A5 zwischen Weingarten und Karlsruhe-Nord in Fahrtrichtung Süden/Karlsruhe.

Zwei Lastwagen sind zusammengekracht. Eine Person wurde verletzt.

Gegen 08:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei zum LKW-Unfall auf der A5 in Fahrtrichtung Süden alarmiert.

Zwei Lastwagen waren auf der rechten Fahrspur zusammengekracht. Ein LKW-Fahrer wurde nicht eingeklemmt, aber verletzt und musste in eine Klinik transportiert werden.

Aus einem Sattelzug laufen größere Mengen Dieselkraftstoffe aus, welche nun durch die Feuerwehr aufgenommen werden müssen. Auch das Umweltamt ist verständigt. Die Bergungsarbeiten werden andauern. Die Polizei ist vor Ort im Einsatz. Es kommt zu erheblichem Rückstau.

Lesen Sie auch
Zutritt verboten: 2G-Regel kommt wohl für Aldi noch im Dezember