Lockdown in Karlsruhe: Diese Corona-Regeln gelten ab Dienstag!

Symbolbild Foto: Uli Deck/dpa

Sieben-Tage-Inzidenz in Karlsruhe hat sich verdoppelt!

An diesem Dienstag, 6. April, ändern sich in Karlsruhe erneut die Corona-Regeln, der Lockdown kommt!


Was muss zu machen?

Click&Meet für Geschäfte wird gestoppt! Museen, Galerien, Gedenkstätten und der Karlsruher Zoo müssen schließen. Außen- und Innensportanlagen für den Freizeit- und Amateursport. Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen müssen zu Onlineunterricht zurückkehren.

Private treffen:

Die Regelungen für private Treffen ändern sich nicht. Treffen im privaten und öffentlichen Raum von zwei Haushalten mit insgesamt maximal fünf Personen bleibt bestehen.

Kinder der beiden Haushalte bis 14 Jahre werden dabei nicht mitgezählt.

Eine nächtliche Ausgangssperre droht nicht laut Oberbürgermeister Mentrup.

Lesen Sie auch
Alarm-Bereitschaft: Evakuierung in der Nähe von Karlsruhe geplant

Erst wenn die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 100 liegt, darf wieder gelockert werden.