Mann trägt keine Maske im Bus und rastet aus in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Mann hat sich in einem Bus in Singen (Kreis Konstanz) geweigert, eine Gesichtsmaske zu tragen – und anschließend randaliert.

Als der Busfahrer ihn zum Aussteigen aufforderte, eskalierte die Situation, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige bedrohte den Fahrer in der Nacht zum Donnerstag mit einem Stock, woraufhin dieser die Polizei zu Hilfe rief.


Beamte nahmen den aggressiven Mann in Gewahrsam. Auf dem Weg ins Revier verletzte er laut Mitteilung eine Polizistin leicht. Die restliche Nacht verbrachte der Randalierer in einer Zelle.