Massenkarambolage auf Bundesstraße in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Unfall mit drei Lastwagen und einem Auto auf der Bundesstraße 27 bei Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist für die Beteiligten glimpflich ausgegangen.

Ein Mann war am Montagnachmittag mit seinem Auto von Bad Dürrheim in Richtung Autobahn unterwegs und krachte bei winterlichen Straßenverhältnissen in einen vorausfahrenden Lastwagen, der bremsen musste, wie die Polizei mitteilte.

Ein weiterer Lkw, der hinter dem Auto fuhr, wich nach links in den Gegenverkehr aus und kollidierte dort mit einem Lkw. Bei dem Unfall wurde laut Polizei eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 120.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie auch
SUV-Fahrer sind völlig ahnungslos - Bußgelder drohen auf der Autobahn