Massenkarambolage in Karlsruhe: Mehrere Autos krachen ineinander

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zu einem Auffahrunfall mit 4 PKW und mindestens 3 Leichtverletzten kam es am Montag gegen 11 Uhr auf der Talstraße in Karlsruhe-Palmbach Höhe Edeka.

Vermutlich übersah ein Transporter, dass die Fahrzeuge vor ihm bremsten, und kollidierte mit einem Kleinwagen und schob diesen auf einen weiteren PKW.


Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Dieser PKW wiederum wurde noch auf ein weiteres Fahrzeug geschoben, welcher lediglich minimalen Schaden erlitt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Talstraße wurde einseitig gesperrt. Der Rettungsdienst war mit der ehrenamtlichen Notfallhilfe Grünwettersbach und zwei Rettungswagen im Einsatz.