Massenschlägerei eskaliert am Epple-Baggersee bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Carsten Naber / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

Karlsruhe-Insider (ots) – Bei einer Geburtstagsfeier in der Nacht auf Sonntag am Epplesee kam es nach einem Streit der Partygäste zu Körperverletzungsdelikten. Ein Mann musste im Krankenhaus behandelt werden.

Eine 19-Jährige feierte von Samstag auf Sonntag mit Bekannten ihren Geburtstag am Epplesee nach. Nach derzeitigem Kenntnisstand griff ihr 21 Jahre alter Freund aus noch nicht geklärten Gründen gegen 00.15 Uhr ein Männertrio an und schlug auf sie ein.


Diese brachten den Angreifer zu Boden und traten mit beschuhten Füßen auf ihn ein. Die 19-Jährige, die sich daraufhin vor ihren Freund legte, wurde selbst von Tritten getroffen. Auch ein weiterer Mann wurde nach einem Schlichtungsversuch in die Schlägerei verwickelt. Erst nachdem der 21-Jährige in Richtung Parkplatz flüchtete, löste sich die Auseinandersetzung auf.

Es wird derzeit davon ausgegangen, dass insgesamt sieben Personen an den gegenseitigen Körperverletzungen beteiligt waren. Der 21 Jahre alte Freund der Geschädigten musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei vier Personen konnten bei einem Atemalkoholtest Werte von deutlich über einem Promille festgestellt werden.