Mega! Neue Freizeitattraktion vor dem Schloss in Karlsruhe aufgebaut

Symbolbild © istockphoto/Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: Wenn die Temperaturen nicht so hoch wären, könnte man bei dem Anblick der ganzen Schaustellergeschäfte denken, es gäbe den Christkindlesmarkt nun schon auch im Sommer.

Damit die Schausteller wenigstens ein paar Einnahmen haben, konnten sie ihre Buden und Fahrgeschäfte nun in der Karlsruher Innenstadt aufstellen.

So bietet das Kettenkarussell auf dem Schlossplatz die Möglichkeit, bei diesen Fahrten in Erinnerung an vergangene Zeiten zu schwelgen. Seit Freitag, den 31. Juli, können die Karlsruher Bürger die Fahrgeschäfte nutzen und sich auch an den vielen Buden vergnügen.

Bei diesen Temperaturen ist natürlich Eis eines der begehrten Leckereien. Auf den einzelnen Plätzen laden die Fahrgeschäfte zu einer rasanten Fahrt ein.

Lesen Sie auch
Ekelhafter Fund bei McDonald's – Kundin findet heraushängendes

Wer allerdings auf Glühwein hofft, der wird in diesen Tagen enttäuscht sein, denn damit muss er noch bis in die Vorweihnachtszeit warten.