Mega-Sensation: Freizeitpark Europa-Park plant neues 150-Hektar Dorf!

ARCHIV - Foto: Graf Umarov / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

Karlsruhe-Insider: Der Europapark in Rust plant ein sehr großes Projekt!

Er will auf der linken Rheinseite im französischen Ort Diebolsheim ein 150 Hektar großes Feriendorf errichten, welches von allen Europäern genutzt werden kann.

Dabei ist noch offen, ob dafür eine Seilbahn über den Rhein errichtet wird, welcher das Feriendorf mit dem Freizeitpark verbindet.

Auf dem Gelände des Feriendorfs sollen sowohl Hotels als auch Wohnungen errichtet werden.

Das Projekt befindet sich allerdings noch in einer sehr frühe Phase der Entwicklung.

Zudem soll dieses Feriendorf auch eine Geste der freundschaftlichen Grenzüberschreitung sein.

Die Politiker auf der anderen Seite im Nachbarland zeigten sich zunächst sehr überrascht, fanden dieses Projekt bislang aber als sehr gut.

Lesen Sie auch
Dunkle Wolken: Daimler zieht es immer mehr nach China

Der Präsident des Bauernverbandes Bas-Rhin, Yohann Lecoustey, wollte aber zunächst erst einmal abwarten.