Mehrere Verletzte: Eskalation in Asylunterkunft bei Karlsruhe!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – In einer Asylunterkunft in Oberderdingen-Flehingen kam es am Mittwochabend zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei erlitten drei Personen leichte Verletzungen.


Nach den bisherigen Erkenntnissen gerieten kurz vor 22:30 Uhr vier Bewohner der in der Hirschstraße gelegenen Unterkunft aus bislang unbekannter Ursache in Streit. Im weiteren Verlauf der Streitigkeiten kam es schließlich im Flur des Gebäudes zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den vier aus Nigeria stammenden Männern im Alter zwischen 21 und 31 Jahren. Bei dem Gerangel soll angeblich auch ein Messer verwendet worden sein, was sich jedoch im Nachhinein nicht verifizieren ließ.

Bei der Auseinandersetzung erlitten drei der Beteiligten leichte Verletzungen, wobei ein 31-jähriger sowie ein 25-jähriger aufgrund ihrer Verletzungen von alarmierten Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurden.