Mercedes Benz investiert 70 Millionen für neues Zentrum in Wörth

Symbolbild Foto: Von Ford Motor Co - https://www.flickr.com/photos/fordmotorcompany/2924477469/in/set-72157603685366049/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5297108

Karlsruhe-Insider: Mercedes Benz setzt ein klares Zeichen für die Region Wörth und investiert rund 70 Millionen Euro in ein neues Versuchs- und Entwicklungszentrum für Lastwagen, damit die LKWs und Busse bald noch mehr Sicherheit bekommen.


Bei der feierlichen Eröffnung waren sowohl die Rheinland-Pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer als auch der Daimler-Truck-Vorstand Stefan Buchner nach Pforzheim gekommen.

Mercedes Benz will seine Entwicklungsarbeit für LKWs und Busse bündeln und an einem Standort in die Zukunft investieren.

Das neue Entwicklungs- und Versuchszentrum soll die bisherigen Aktivitäten der LKW-Produktion mit den neuen Aufgaben zusammenlegen und weiterentwickeln.

Durch diese Investition sind auch die Arbeitsplätze langfristig gesichert.

Lesen Sie auch
Bekannte Biermarken: Brauereien kündigen Preiserhöhungen an