Zusammenprall! Heftiger Mercedes-Crash an bekannter Kreuzung in Karlsruhe

Foto: Fabian Geier

Karlsruhe – Zu einem Verkehrsunfall nach einem vermutlichen Rotlichverstoß kam es am Dienstagabend gegen kurz nach 20 Uhr in der Karlsruher Innenstadt-Ost.

Den ersten Polizeiangaben zu Folge, befuhr der Fahrer eines weißen Mercedes-Benz die Ludwig-Erhardt-Allee (am Scheck in Center) Fahrtrichtung Karlsruhe.

An der Kreuzung am Mendelssohnplatz befuhr gleichzeitig der Fahrer eines schwarzen VW die Kapellenstraße mit gleichem Fahrtziel.

Eines der beiden Fahrzeuge fuhr vermutlich über die rote Lichtzeichenanlage. In der Folge kam es zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Hierbei wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt.

Glücklicherweise wurden keine Fahrzeuginsassen verletzt. Die Polizei nahm den Unfall auf und sicherte die Unfallstelle ab. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Lesen Sie auch
Ex-Rivalen: Der Karlsruher SC stichelt jetzt gegen den FC Bayern!

>>> Glocke aktivieren! Ab sofort könnt ihr unseren neuen NEWS-PUSH aktivieren, erhaltet die wichtigsten Live-Meldungen von Ka-Insider!