Messer gegen Pfefferspray: Streit am Kronenplatz eskaliert!!!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein eskalierender Streit zwischen zwei Männern im Alter von 17 und 43 Jahren im Bereich der Straßenbahnhaltestelle am Kronenplatz rief die Polizei am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr auf den Plan und sorgte für Aufsehen.

Nachdem sich die aus Algerien stammenden Männer aus noch ungeklärtem Grund zunächst Wortgefechte geliefert hatten, artete der Streit in Handgreiflichkeiten aus.

Dabei soll der Ältere den 17-Jährigen mit einem Messer bedroht haben, worauf sich der junge Mann mit einem Pfefferspray zur Wehr gesetzt haben soll. Letztlich wollten sich beide Kontrahenten aus dem Staub machen, als sie die herbeieilenden Polizeibeamten wahrnahmen.

Nach kurzer Verfolgung  sowie im Rahmen der Fahndung konnten sowohl der
Tatverdächtige als auch das mutmaßliche Opfer von der Polizei gestellt werden. Die weiteren Ermittlungen zum Geschehen und zu den Hintergründen – auch ob ein mögliches Raubdelikt im Raum steht – hat die Kriminalpolizei Karlsruhe übernommen. Hinweise nimmt der
Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721/939-5555 entgegen.