Messplatz in Karlsruhe: Schausteller veranstalten Herbstfest!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider – Die traditionell alljährlich stattfindende Karlsruher Herbstmess‘ muss wegen Corona leider ausfallen.

Der Schaustellerverband Karlsruhe will den Bürgern aber den Spaß an der Kirmes trotzdem gönnen.


So startet am 2. Oktober ein vom Schaustellerverband ins Leben gerufene Herbstfest mit insgesamt 40 Bunden und auch Fahrgeschäften. Dieses Herbstfest an der Durlacher Alle findet täglich bis zum 11. Oktober statt.

Da in Zeiten von Corona einiges anders verläuft, haben sich die Schausteller ein besonderes Einbahnstraßen-System ausgedacht, um die Hygienevorschriften mit Mundschutz und Abstandsregel auf eine besondere Art und Weise einzuhalten.

Die Stadt Karlsruhe hat wegen des Ausfalls der traditionellen Herbstmess‘ nach Absprache mit dem Schaustellerverband wenigstens das verpasste Frühlingsfest in Karlsruhe stattfinden lassen.

Es werden rund 40 Beschicker sein, welche ihre Buden und auch andere Attraktionen auf dem Messplatz aufbauen, um den Bürgern eine Abwechselung zu bieten.