Mit Axt: Unbekannter beschädigt Mammutbaum in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein unbekannter Täter hat einen rund 70 Jahre alten Mammutbaum in Freudenstadt beschädigt.

Mit einem stumpfen Gegenstand wurde demnach die Rinde des seltenen Baumes an mehreren Stellen abgeschlagen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Ob der Baum den Schaden überlebt, werde sich erst in den nächsten Jahren zeigen. Falls er gefällt werden müsse, ist mit einem Schaden in fünfstelliger Höhe zu rechnen, hieß es. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall zwischen Sonntagabend und Montagvormittag
beobachtet haben.

Lesen Sie auch
Nach 130 Jahren: Beliebter deutscher Süßigkeitenhersteller Insolvenz