Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der Schwarzwaldhochstraße

ARCHIV - Foto: Fabian Geier/Einsatzreport24

Karlsruhe-Insider (dpa) – Bei einer Kollision mit einem anderen Motorradfahrer auf der Bundesstraße 500 nahe Baden-Baden ist ein Mann ums Leben gekommen.

Ein 27-Jähriger habe mit seinem Motorrad an der Ausfahrt zu einem Parkplatz verbotenerweise wenden wollen, um die Fahrt talwärts fortzusenden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Dabei sei ihm ein 31-Jähriger entgegengekommen, der nicht mehr ausweichen konnte. Beide Fahrer stürzten. Der 31-Jährige Mann aus Pforzheim starb noch an der Unfallstelle, der andere Fahrer wurde schwer verletzt.

Er wurde mit einem Hubschrauber in die Klinik nach Offenburg gebracht. An den Motorrädern entstand ein Totalschaden.

Lesen Sie auch
Hundehalter als Klimasünder: Hunde sollen schädlich für die Umwelt sein