Nach 46 Jahren: Beliebtes Karlsruher Eiscafe schließt für immer!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: Das Eiscafe Cortina auf der Kaiserstraße schließt für immer seine Pforten.

Zum letzten Mal können die Karlsruher Bürger am Sonntag, den 18. Oktober  in das Eiscafe Cortina kommen und dort die leckeren Speisen genießen.


Eine Ära geht zu Ende. Nach insgesamt 46 Jahren beendet die Familie Doimo ihre Arbeit in Deutschland, um in ihrer Heimat nun den Ruhestand genießen zu können.

Vor 46 Jahren fing die Familie Doimo an, sich auf der Kaiserstraße mit einem kleinen, aber feinen Eiscafe ihre Existenz in Deutschland aufzubauen.

Im Laufe der Jahre wurde aus dem kleinen Eiscafe ein Anziehungspunkt für die Karlsruher Bürger, die sich entweder an der Verkaufstheke an der Straße ein Eis to-go genehmigte, sich im Innenraum eine der viele Eiskreationen gönnte oder auf der Außenbestuhlung im Hinterhof Platz nahm, um den Tag genüsslich ausklingen zu lassen.

Nun schließen sich am Sonntagabend für immer die Pforten.

Gute Reise, Familie Doimo.