Nach Abstieg in die 3.Liga: KSC wird auch weiterhin von der Trauerhilfe gesponsert!

Der Karlsruher SC wird seid bereits 5 Jahren von dem Karlsruher Bestattungsunternehmen „Trauerhilfe Stier“ mit individuellen und besonderen Sponsoring-Aktivitäten unterstützt.

Jetzt steht fest: Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird um zwei weitere Jahre verlängert!
Als damals der KSC in die Dritte Liga abstieg, beschloss der Sponsor „Beistand in schwierigen Zeiten“ sollte auch im Fußball greifen.

Martin Stier, Gesellschafter der Trauerhilfe Stier, erklärt: „Wir fühlen auch und insbesondere in dieser Situation Zugehörigkeit, Tatkraft und Treue. Wir sehen nach wie vor diese Zusammenarbeit als eine langfristige Partnerschaft und werden auch unabhängig von der Ligazugehörigkeit in den nächsten Jahren spannende, gemeinsame Projekte angehen.“