Nach Explosion in Karlsruhe: Riesige Rauchwolken im Himmel!

Symbolbild Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Am Donnerstag gegen 15:00 Uhr wurde der Polizei eine Rauchentwicklung in der Nordbeckenstraße in Karlsruhe-Knielingen gemeldet.

Beim Eintreffen der Beamten vor Ort hatte die Feuerwehr die Lage bereits im Griff und führte die Löscharbeiten erfolgreich durch. Offenbar war es auf einem Firmengelände zu einer Verpuffung im Rahmen eines Herstellungsprozesses gekommen.


Auch ein Förderband wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Personen wurden keine verletzt. Um sich einen Überblick über die ursprüngliche Rauchentwicklung zu verschaffen, war kurzzeitig ein Polizeihubschrauber im Einsatz. /ots

Lesen Sie auch
Lamas sind bei Karlsruhe unterwegs - Aus Streichelzoo ausgebrochen