Nach Kinder Aussage auf Karlsruher Demo: Jetzt greift das Jugendamt ein

Foto: YouTube

Karlsruhe-Insider: Auf einer Corona-Demo hält ein Kind eine Schockrede.

Die Aussage eines elf Jahre alten Mädchens auf einer Querdenker-Demo ruft jetzt das Jugendamt auf den Plan.


Eigentlich überrascht es niemanden mehr, dass auf den Querdenker-Demos auch Kinder zu sehen sind. Dass aber Kinder schon dazu missbraucht werden, die Vorschriften der Regierung zu missachten und gleichzeitig mit der Nazi-Zeit verknüpfen müssen, hat in Karlsruhe nun das Jugendamt auf den Plan gerufen.

Auf der Bühne sprach sie über Vergleiche mit Anne Frank in der Nazizeit. Das wiederum hat nicht nur das Jugendamt auf den Plan gerufen, sondern zugleich auch den Staatsschutz.

Was nun mit dem Mädchen geschehen soll kann im Moment das Jugendamt leider noch nicht sagen.