Nach Streit mit Ehefrau: Mann flieht auf Baum (15m) und kommt nicht mehr runter

Symbolbild

Wörth (ots) – In einem Park in der Forlacher Straße kam es zunächst zum Streit zwischen einem Ehepaar.

Aufgrund des Streits kletterte der 47-jährige Mann aus Wörth auf einen Baum.

In ca. 15 Metern Höhe wollte er zunächst nicht mehr herunter kommen. Durch gutes Zureden konnte er schließlich dazu bewegt werden, wieder Richtung Boden zu klettern.

Da ihn dann auf ca. 12 m die Kräfte verließen wurde er durch einen kombinierten Einsatz zwischen Polizei und Feuerwehr mittels eines Drehleiterkorbes geborgen.

Anschließend wurde er durch den Rettungsdienst zur Untersuchung und Weiterbehandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch
Große Veränderung ab September in allen deutschen Apotheken