Nächtlicher Angriff auf Polizeibeamte: Mann dreht in Karlsruhe durch

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein 54-jähriger Mann trat am Sonntag, gegen 04:30 Uhr, in der Karlsruher Amalienstraße aggressiv in Erscheinung.

Beim Eintreffen einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe Marktplatz verhielt er sich gegenüber den Beamten aggressiv und bedrohte diese.


Mit Cowboy-Stiefeln versuchte der Mann in Richtung der Polizisten zu treten. Um weitere Angriffe zu verhindern, wurde er schließlich zu Boden gebracht und im Anschluss in Gewahrsam genommen.

Auch auf dem Polizeirevier trat der Mann negativ in Erscheinung. Er äußerte weiterhin Drohungen, so dass es nicht möglich war ihm die Handschließen abzunehmen. Bei dem 54-Jährigen konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Einen Alkoholtest verweigerte der Mann.