Neue Attraktion: Das erwartet euch im Karlsruher Schlossgarten!

Symbolbild Foto: frowin32

Karlsruhe-Insider: Dampflok Greif bekommt Schwester

In diesem Jahr wird die Dampflok Greif 80 Jahre alt. Nun bekommt sie von den Besitzern als besonderes Geschenk eine Schwester, denn die jungen Unternehmer haben eine zweite Dampflok gekauft.


Allerdings wird die Schwester vorerst noch nicht durch den Schlosspark tuckern.

Beide Loks wurden bei Henschel und Sohn in Kassel gebaut. Die neue Lok ist zwar modellgleich wie die Greif, allerdings erst Baujahr 1953 und somit ein wenig jünger.

Erst stand die Schwesterlok in einem Eisenbahn-Museum, später im Technikmuseum Berlin, wo sie von den jungen Unternehmern auch gleich gekauft wurde.
Weltweit gibt es noch 17 Loks dieser Art, nun hat Karlsruhe gleich zwei. Ziel ist es, dass irgendwann beide Dampfloks im Schlossgarten fahren.