Neue Großbaustelle! Das erwartet dich auf der A5

Symbolbild

Ab kommende Woche (8. Mai) müssen Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen und Stau auf der A5 rechnen.

Der Grund: Die Erneuerung des Fahrbahnbelags in Richtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Raststatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang November andauern.

Danach soll der Belag nicht nur griffiger sein, sondern auch weniger lärmbelästigend sowie weniger anfällig für Blow-Ups.

Während der Bauarbeiten kann die Anschlussstelle Karlsruhe-Süd nicht befahren werden. Die Zu- und Abfahrt von der B3 auf die A5 und von der A5 auf die B3 soll allerdings weiter nutzbar sein. Die Kosten von 20 Millionen Euro werden vom Bund getragen.

>>> Werde Fan von Ka-Insider auf Facebook und verpasse nichts mehr in Karlsruhe