Neues Corona-Schnelltestzentrum in Karlsruhe: 15 Minuten zum Ergebnis

ARCHIV - Foto: Marijan Murat/dpa

Karlsruhe-Insider: Nach 15 Minuten ist das Ergebnis da.

Wer vor dem Besuch auf Nummer sicher gehen will, lässt einen Schnelltest machen.

In Karlsruhe wurde auf dem Parkgelände des Hotels Aviva ein neues Corona-Schnelltest-Zentrum eingerichtet. Der Besuch zum Testen ist sogar ohne Voranmeldung möglich.

Allerdings kann es passieren, dass man direkt am Schnelltest-Zentrum ein wenig Wartezeit in Kauf nehmen muss.

Als erstes werden die Personalien aufgenommen. Dann fährt man mit seinem Auto weiter zu dem geschulten Personal, um den Abstrich machen zu lassen.

Dies nimmt ungefähr gut eine Minute in Anspruch. Dann fährt man weiter auf den Parkplatz und wartet. Nach 15 Minuten hat man sein Ergebnis per SMS oder per Mail.

Lesen Sie auch
Schwerer Löscheinsatz: E-Auto brennt – Flammen gehen auf Haus über

Fällt der Test allerdings positiv aus, dann sollte man schnellstens nach Hause fahren und sich dort in Quarantäne begeben. Der Hausarzt macht dann bei dem positiv Getesteten noch einen PCR-Test, welcher dann ins Labor geschickt wird. Entweder wird der positive Test dann bestätigt oder man erhält dann ein negatives Ergebnis, dann kann die Quarantäne sofort wieder aufgehoben werden.