Von Anfang an: Diese Prominenten wollten ein neues KSC-Stadion!

Symbolbild

Umstritten war der Bau des neuen Karlsruher Fußballstadions. Viele Prominente unterschrieben die Initiative ‚JA zum Stadion-Neubau‘.

So forderte beispielsweise Flipper- und Schlagerlegende Olaf Malolepski, Karlsruhe müsse ein neues Stadion bekommen, um fußballtechnisch überhaupt konkurrenzfähig zu bleiben. Auch Bachelor-Gewinnerin Anja Polzer engagierte sich. Für sie stand schon lange fest: „Es wird Zeit, dass der KSC ein neues Stadion braucht“.

Klar, 113 Millionen Euro für den Neubau ist eine stolze Summe. Aber Andreas Lorenz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Karlsruhe, bestätigte bereits 2014: „Wirtschaftlich planbar ist nur ein Neubau. Eine Sanierung ist häufig ein Fass ohne Boden.“

HIER DAS VIDEO: