Neues Tiergehege im Karlsruher Zoo: Und diese Tiere sollen hier einziehen!

Foto: Stadt Karlsruhe

Zentraler Pylon aufgestellt/Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten fertig sein

Der Bau der neuen Schnee-Eulen-Anlage im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe schreitet voran. Diese Woche wurde der Pylon im Gehege oberhalb des Eisbären-Geheges aufgestellt, der in der Mitte der Voliere das Netz auffängt. Das Dachnetz wird voraussichtlich am Freitag gespannt.

Die Gestaltung der naturnahen Landschaft übernimmt Kunstfelsbauer Andreas Thürnau. Der Pylon wird dann zu einem Kunstbaum, Felsen und natürlich aussehende Sitzmöglichkeiten machen den Charakter des künftigen Schnee-Eulen-Heims aus. Im Zoo lebt ein Pärchen. Das weibliche Tier ist im September 2015 aus dem Zoo Schmiding gekommen. Das Männchen ist schon seit Februar 2008 in Karlsruhe und kam aus dem Vivarium Darmstadt.

Bis Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein und die Schnee-Eulen einziehen. Die neue Anlage wird finanziell durch die Zoofreunde Karlsruhe unterstützt.