Neues Tiergehege im Karlsruher Zoo: Und diese Tiere sollen einziehen!

Symbolbild Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe-Insider: Im Affenhaus soll eine neue Anlage für Papageien entstehen.

Es werden im Zoo Karlsruhe aktuell Teile des bestehenden Affenhauses umgebaut.


Die Papageien dürfen sich demnächst auf ein größeres Gehege freuen. Wegen der Erweiterung der Anlage für die Elefanten musste das alte Papageienhaus weichen.

Dafür bekommen die bunten Vögel nun ein neues und auch größeres Haus, um sich dort wohl zu fühlen.

Da im Affenhaus noch genügend Platz vorhanden ist, haben die Verantwortlichen des Zoos beschlossen, die neue Anlage für die Papageien dort im Affenhaus zu errichten.

Die Arbeiten dafür werden sich noch ein paar Wochen hinziehen. Auch muss die neue Voliere errichtet werden.

Lesen Sie auch
E-Autos drohen bald Fahrverbote - Daimler unter Druck wegen Feinstaub!

Dazu kommen noch ein paar Pflanzen, und das neue Gehege wird wunderschön werden, so wie der Chef des Zoos, Dr. Martin Reinschmidt verlauten ließ.