Nicht öffnen! Kriminelle klingeln in Karlsruhe an Haustüre und behaupten…

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Manuel-F-O

Karlsruhe (ots) – Gleich mehrere Anrufe eines falschen Polizeibeamten bekam ein Ehepaar aus der Karlsruher Nordweststadt in der vergangenen Woche sowie am gestrigen Mittwochabend.

Bei den Anrufen meldete sich ein bislang unbekannter Mann und gab sich als Polizist aus. Er täuschte in akzentfreien Deutsch dem Ehepaar vor, das in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei.

Unter dieser Legende erkundigte sich der angebliche Polizist ob die Familie Wertgegenstände oder Bargeld in der Wohnung aufbewahrt.

Glücklicherweise verhielt sich das Paar bei all den Anrufen richtig und clever, sie legten einfach auf.

Lesen Sie auch
Bill Gates Prognose wird zur Realität: Immer mehr Soldaten im Einsatz