Nichts wegschmeißen: Bei Karlsruhe steht ein neuer Foodsharing-Schrank!

Symbolbild Foto: Barb Ara

Karlsruhe-Insider: In Eggenstein an der Bachstraße12/Ecke Baumannstraße steht seit paar Tagen ein Fairteiler.

Kann das weg? Nein! Eine braune Banane, ein alter Apfel, eine Konserve. Was für viele ungenießbar scheint, wandert hier in den Schrank der auf der Straße steht.


Wie der Name es bereits sagt, wird hier fair geteilt. Jeder, der etwas benötigt, darf es sich aus dem Schrank nehmen zum Eigenverzehr.

Gerne darf man auch selbst Sachen hier hineinlegen. Die notwendigen Regeln sind im Schrank angebracht, damit es jeder lesen kann.

Dies soll nur der Anfang sein. Es wäre schön, wenn diese Idee weiter angenommen und verbreitet wird, damit besonders Lebensmittel nicht mehr weggeschmissen werden müssen.

Lesen Sie auch
Sensation: Ausgestorbene Tierart kehrt nach 3000 Jahren wieder zurück