Niedrige Inzidenz: Ende der Maskenpflicht kommt – Das sagen Virologen!

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Kommt jetzt aufgrund niedriger Inzidenz das Ende der Maskenpflicht?

Die Zahlen der Corona-Infektion sind weiter am Sinken. Die Justizministerin Lambrecht fordert angesichts dieser niedrigen Inzidenzzahlen die Bundesländer auf, die Maskenpflicht zu überprüfen und den Bürgern wieder Rechte zur Selbstbestimmung einzuräumen.

Angesichts der kontinuierlich abflauenden Corona-Pandemie ist die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht der Ansicht, dass den Bürgern nun weitere Rechte zur Selbstbestimmung wieder zurückgegeben werden sollten.

Daher müssen die 16 Bundesländer in ihrem Bundesland klären, ob ein Bestehen auf der Maskenpflicht überhaupt noch sinnvoll ist. Schließlich würden bereits seit längerer Zeit die Inzidenzzahlen weiter sinken, sodass von einer Gefährdung durch das Nichttragen der Masken nicht mehr die Rede sein kann.

Lesen Sie auch
Hundehalter als Klimasünder: Hunde sollen schädlich für die Umwelt sein

Ganz besonders betroffen sind die Schülerinnen und Schüler, die bislang nur während der pausen die Masken abnehmen dürfen.