Offiziell! Diese Geschäfte dürfen jetzt auch öffnen in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Auch in Baden-Württemberg können am kommenden Montag Gärtnereien, Gartenmärkte und Blumenläden wieder öffnen.

Das grün-schwarze Landeskabinett verständigte sich am Dienstag auf eine entsprechende Lockerung des Corona-Lockdowns, wie die Deutsche Presse-Agentur in Stuttgart erfuhr.


Der Südwesten folgt damit dem Beispiel anderer Länder wie etwa Bayern. Nach Angaben des Floristenverbands gibt es allein in Baden-Württemberg 1200 Blumenläden. Neben den Floristen dürfen auch die Friseure am 1. März wieder aufmachen.

Lesen Sie auch
Achtung: Seuchengefahr in den Flutgebieten - Alarm-Stufe 3 von 4!