Ort bietet „Big Mac-Impfen“ an: Corona-Impfung bei McDonald‘s!

Symbolbild - Quelle: "obs/McDonald's Deutschland"

Karlsruhe Insider: Corona-Impfung bei McDonalds – Kreis bietet Big-Mac-Impfen an.

Corona-Impfungen werden an immer kurioseren Orten angeboten. Ein Kreis in NRW impft nun bei MacDonalds: Für den Piks gegen Covid-19 gibt es einen Gutschein.

Die Impfkampagne in Deutschland hat deutlich an Fahrt verloren. Während es noch vor einigen Wochen noch einen Kampf um Impftermine in den Impfzentren und Arztpraxen in Nordrhein-Westfalen gab, sieht es derzeit ganz anders aus. Impfzentren kürzen ihre Öffnungszeiten, weil immer weniger Menschen sich gegen Covid-19 impfen lassen wollen, und Wartezeiten bei den Ärzten gibt es oft gar nicht mehr.

Dabei wurde zuletzt in den Parteien kontrovers über die mögliche Einführung einer Impfpflicht in Deutschland diskutiert. Um aber auch ohne eine Verpflichtung mehr Bürger zu bewegen, haben viele Städte und Kreise kreative Angebote entwickelt.

Lesen Sie auch
Rentner hinterlässt Spur der Verwüstung in Baden-Württemberg

Vielerorts gibt es mittlerweile Impfmobile, die in Stadt- und Kreisgebieten unterwegs sind, zum Teil wird sogar in Fußballstadien geimpft.