Paukenschlag: Beliebte Karlsruher Bäckereikette schließt alle Filialen!

Symbolbild © istockphoto/Oleksandra Polishchuk

Karlsruhe-Insider: Bis zum 13. Dezember bleiben alle Filialen der Bäckerei Lörz zu.

Diese Ankündigung sorgte in Karlsruhe für einen Paukenschlag.

Die vier Filialen der Karlsruher Traditionsbäckerei Lörz bleiben alle bis einschließlich 13. Dezember zu. Schnell gibt es Gerüchte und Spekulationen. Das geht von Corona bis zur kompletten Schließung.

Wegen akutem Personalmangel stand in der Ankündigung. Dennoch rief diese Ankündigung auch bei den Alteingesessenen Immerhin noch Spekulationen hervor.

Es wird keine komplette Schließung geben. In den vergangenen Tagen haben sich die Krankheitsfälle derart gehäuft, und zwar ganz unabhängig von Corona, dass der Familie Lörz gar nichts andere übrig bleibt, als alle Filialen zu schließen und das Personal zu bündeln.

Lesen Sie auch
Nächste Corona-Pflicht soll abgeschafft werden in Baden-Württemberg

Man habe im Interesse der Mitarbeiter gehandelt, wie die Familie Lörz mitteilte. So etwas hat es in der gesamten Firmengeschichte noch nie gegeben.

Ob die Schließtage nun vom Urlaub abgezogen werden, wurde leider nicht bekannt.